Du musst deine Ziele kennen, um sie verwirklichen zu können!

 

 

Viele Menschen wollen Veränderung, möchten wachsen und voran kommen. Aber können sie konkret sagen, wie die Veränderung aussehen soll?

 

 

"Was genau ist mein Ziel?"

"Was genau sind meine Wünsche?"

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Ist Burnout gesellschaftsfähig?

 

 

 

Lange Zeit belächelt und von Comedians wunderbar in ihren  Comedyprogrammen untergebracht, hat sich die Wissenschaft in den letzten Jahren mit dem Phänomen, der immer größer werdenden Anzahl der Menschen, die Burnout-Syndrome zeigen, beschäftigt.

 

Der Begriff Burnout ist gesellschaftsfähig geworden. Heute weiß so ziemlich jeder, was gemeint ist, wenn es heißt:

 

„Sie ist krank. Sie hat Burnout.“

 

mehr lesen 0 Kommentare

Angebote für 2017.

Heute freue ich mich ganz besonders, dir etwas mitteilen zu können.

 

Warum?

 

Die Termine für das erste Halbjahr 2017 sind online. Du findest sie oben in der Menüzeile unter "Angebote/Termine". Bei der Entwicklung der Inhalte habe ich Wünsche, die an mich heran getragen wurden, mit einfließen lassen.

 

Ich freue mich riesig, dass es geklappt hat, einen super schönen, passenden Raum zu finden. Es ist sehr gemütlich dort. Von der Terrassentür gelangt man in einen wunderschönen Garten mit Blumen und Bäumen. Was braucht es mehr?

 

Ist das gut? Ich finde: JA.

 

Also, schau doch gleich mal nach, vielleicht ist für dich etwas dabei. Überleg nicht zu lange, die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

 

Wenn du nicht an deinem Wunschtermin teilnehmen kannst, weil du verhindert bist, die Anreise für dich zu weit oder die maximale Teilnehmeranzahl erreicht ist, habe ich eine gute Nachricht für dich: Zusätzlich zu den Coachings per e-mail sind nun auch die per Telefonkonferenz und Videokonferenz freigeschaltet. Mehr darüber erfährst du ebefalls oben im Menü unter "Angebote".

 

Hast du eine Freundin oder Bekannte, von der du meinst, dass sie diese Themen voran bringen können auf ihrem weiteren Weg, so teile die Informationen gern mit ihr.

 

Themen für das 2. Halbjahr entstehen gerade. Hast du Anregungen und Ideen? Dann gib sie mir. Ich schaue, wie ich sie einbringen kann. 

 

Alles Gute auf deinem Weg.

mehr lesen 0 Kommentare